Zwischenstand – Strategie – Zukunft

Einleitung

Tja, am 07.09.2011 gab es die erste Folge in diesem Format, so sind wir jetzt also auch schon ein gutes 1/2 Jahr am Senden, Kinder wie die Zeit verfliegt. Fleissig waren wir auch so sind in der Zeit 9 schweigende Mehrheiten, 3 Sprechstunden und 2 Sonderfolgen entstanden. Eine erstaunlich große Hörerschaft, jedenfalls für unsere Erwartungen, hat sich entwickelt und wir haben so einiges ausprobiert. Hier auch gleich mal ein Dank den vielen Hörern denn nur mit euch macht es Spaß!

Verlauf

Wir haben ja auch experimentiert und hin und her gebogen. Bis auf einen Ausreisser bei der letzten Sprechstunde sind wir mit der Audioqualität mittlerweile recht zufrieden, den Inhalt könnt eh nur ihr als Hörer beurteilen und da hören wir erfreulicherweise viel Gutes und gelegentliche Kritik haben wir versucht umzusetzen, aber das ist natürlich eh ein immer laufender Prozess. Von dem Gedanken anonyme Gäste zu haben sind wir abgekommen, wäre auch recht aufwändig. Dafür haben wir uns irgendwann entschlossen alle Sendungen live zu machen (es wird natürlich immer eine Konserve geben!) denn der Chat ist in unseren Formaten wirklich eine tolle Sache da man sich Gegenseitig unterstützt, auch hier mal vielen Dank den „Kommentierern“.

Ach ja, mittlerweile sind wir auch tatsächlich ab und an mal geflattrt worden, auch dafür vielen Dank!! Also jetzt bitte nicht glauben wir stauben da jetzt fett ab, wir reden da von 1-2 Euro in den 6 Monaten! Aber für uns zählt da das Zeichen, nicht die Höhe der Summe!

Die Zukunft

Nächsten Monat müssen wir dann wohl mal mit 1000Mikes verhandeln denn unsere „Testzeit“ läuft ab und da muß dann mal die finanzielle Seite geregelt werden denn für die kostenlose Variante haben wir mittlerweile viel zu viele Hörer, aber da wird sich schon eine Lösung finden, notfalls müssen wir halt wieder Experimentieren ;-) Wir werden beide Formate (schweigende Mehrheit und Sprechstunde) lassen wie sie sind und nur leichte Modifizierungen vornehmen. Bei der Sprechstunden werde ich nur einen Cacher pro Folge anrufen und bei der schweigenden Mehrheit haben wir den Fragebogen etwas gestrafft und wollen den etwas zügiger durchgehen. Insgesamt soll der Fragebogen bleiben da er eine gewisse Vergleichbarkeit der Gäste schafft, aber eben etwas kürzer. Dafür soll der Talk dann vielleicht etwas umfangreicher sein und insgesamt werden wir dadurch etwas kürzer (oder auch nicht) 8-) Das Ziel ist einfach mal so 1-1 1/2 Stunden, sollte es sich aber ergeben wird der Zeitrahmen einfach wieder gesprengt, damit müsst ihr leben ;-) Ach ja, unser Ziel ein Event zu machen besteht weiter, ist aber aus Zeitgründen erstmal auf den Herbst verschoben, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Ja, das war es dann wohl was unsere Strategiesitzung ergeben hat und ich hoffe es freut euch und ihr seid auch weiterhin unsere treuen Hörer!

weitere Terminaussichten

22.04.2012 20.00 Uhr User&Lucky kommen, zwei wirklich altgediente Genusscacher die lange dabei sind, durch Events in der Umgebung bekannt sind, aber nirgends in den Cachermedien auftauchen und damit genau unsere Zielgruppe! Und da beide auch spannend erzählen können freuen wir uns sehr auf unsere nächsten beiden Gäste die extra für uns eine Ausnahme machen und nun doch mal in den Cachermedien auftauchen 8-)

Mitte Mai Sprechstunde mit Jellytwitts mit der ich den genauen Termin noch besprechen muß und nach Vielweib wisst ihr ja schon was Frauenpower ist 8-)

Ende Mai ist dann schweigende Mehrheit mit (wenn alles klappt) dem Powerpeanut der zwar eine Weile überlegt hat, sich dann aber doch überzeugen liess und auch gleich seinen Anhang mitbringt.

Anfang Juni wird es wohl einen Live-Podcast von der Geocaching-Konferenz geben unter anderem unter dem Motto „Die schweigende Mehrheit trifft Hochsitz“ das direkt von dem Cacher stammt mit dem ich das dort zusammen machen werde da Marco dort keine Zeit hat nämlich Travelling Jack

Mitte Juni ist dann wieder Sprechstunde mit DerGroppi und wer twittert kennt wohl auch diesen Gast ;-)

ja und dann? Dann schauen wir mal, die liebe Deichgräfin hat ja leichtsinnig gesagt sie würde auch mal mitmachen und da sie mit hoher Wahrscheinlichkeit bis dahin sogar noch „Zähnenderin“ ist also mal wieder einen Promi zu Gast ;-)

Dankesliste

– Danke allen bisherigen Gästen, ohne euch wären wir gar nix und ihr habt euch klasse geschlagen ;-)
– Danke den Flattrern, egal wie hoch die Summe ist, es ist einfach Anerkennung pur
– Danke denen die Kommentieren auch kritisch, das hilft uns enorm uns zu entwickeln
– Danke dem Chat, mit eurer Interaktion bekommt der Podcast das Sahnehäubchen
– Danke Sepp&Berta für den Coindesign und andere Design-Unterstützung (Unterstützung ist gut, eigentlich hat Berta das allein gemacht)

genug geschleimt, bis demnächst in diesem Podcast!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud