wir verlieren den Anschluss 8-)

Ich sehe schon, wir verlieren den Anschluss. Wie soll das nur mit der Weltherrschaft werden, so dicht dran und nun das 8-)

Da macht Splitti die 10000 voll, das reicht schon für die Zeitung. Bei Uwe reicht dafür schon das Alter. Die Betreiber von Groundspeak schaffen es sogar zu Spiegel Online, wenn der Artikel auch etwas befremdlich wirkt. Der Berufsgeocacher wird Moderator auf dem Mega in Frankfurt. Und einer, wenn nicht DER bekannteste Geocacher Deutschlands, erscheint wieder mal im Fernsehen.

Tja, das „geheime“ Hobby ist ja schon lange keines mehr und das wird man auch nicht mehr zurück drehen, aber im Moment findet irgendwie ein richtiger Öffentlichkeitsschub statt. Aber jeder einzelne macht das natürlich nicht um in die Medien zu kommen sondern nur um das Hobby richtig zu präsentieren bevor die Medien das falsch machen 8-)

Ich denke wir wollen und können da nicht mithalten und verzichten dann mal lieber auf die Weltherrschaft und begnügen uns mit Attributen wie Selbstdarsteller, arrogant und abgehoben, das ist doch auch schon was ;-)

P.S.: ab und an muss man wahrscheinlich noch mal einstreuen das wir hier Boulevard machen 8-)

5 Gedanken zu „wir verlieren den Anschluss 8-)

  1. Im Namen des armen ARD-Reporters, der den Namen DES bekanntesten Geocachers diesseits des letzten Urknalls vergessen hatte, und der (noch) freien Menschheit:
    Versucht es weiter!!!

    Der gute Ingo Lamberty wird sicher künftig nur noch die Verkehrsnachrichten zwischen Geldern und Kevelaer recherchieren.
    Sollte es zu einer Übernahme durch DEN Geocacher kommen, wird er wohlmöglich dazu verdammt DEN Namen mit einer Nagelschere in den Rasen jedes „in front yard“ owners zu gravieren und einen netten Plausch zu halten.

    Die schweigende Mehrheit und Ingo Lamberty stehen hinter Euch!

    LG
    Miss JaneMarple & MisterStringer

  2. Was sagte Robert Lembke so treffend?!
    „Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.“

    Vielleicht einfach mal die Top Ten der arrogantesten und abgehobensten Selbstdarsteller ins Leben rufen ;-)
    Arbeitet mal weiter dran, dann mach‘ ich nach dem Urlaub ein Gewinnspiel davon…

    Gruss, eine sich selbst liebende, mit Imponiergehabe versehendem, arroganten Rampensau, die sich gerne mal über ihre wenigen Punkte darstellt ;-)

    … oder einfach nur MICHA

  3. Schade… dachte zuerst, ich würde mal wieder moenk sehen… und dann ist es doch jemand anderes. Den Spiegel-Artikel kannte ich zwar schon, aber immer wieder schön zu lesen :-)
    Happy hunting, Mic@

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud