Umfrage: Folge über Produkte/Produktkategorien?

Moin,

es gab/gibt die Idee mit dem Taschenlampen-Papst eine Folge über Taschenlampen zu machen. Die Frage die ich mir dabei stelle ist ob das wirklich was für unser Format ist, d.h. ob das den/die Hörer wirklich interessiert.

Daher mal die Frage was ihr grundsätzlich von so einer Idee haltet. Also mal unabhängig von der Taschenlampen-Idee, wären Folgen über Produkte mit passendem Gast überhaupt von Interesse? Man darf dabei nicht übersehen dass es auch immer was von Werbung hätte. In solchen Folgen würde es ja eher um die Sache gehen und es wäre kein Boulevard. Und da bin ich mir halt nicht so sicher ob unsere Hörer so etwas wirklich mögen würden.

Und wenn man etwas nicht weiß kann man ja zum Glück fragen und genau das tue ich hiermit, also lasst es raus, 7 Tage Zeit. Bedeutet nicht dass wir auf euch hören, aber vielleicht ja auch doch 8-)

Folgen mit Inhalt statt Boulevard

  • Macht doch was ihr wollt (35%, 22 Votes)
  • Nein, an solchen Folgen hätte ich kein Interesse (31%, 19 Votes)
  • Inhalt ist auch mal ganz gut (18%, 11 Votes)
  • Ohne Boulevard geht, ist aber halt doof (16%, 10 Votes)

Total Voters: 62

Loading ... Loading ...

8 Gedanken zu „Umfrage: Folge über Produkte/Produktkategorien?

  1. Ich würde sowas nicht mit in die Show nehmen. Einen ausführlichen Test ggf. in einem seperaten Cast ala „Podcastkeller hat getestet…“

  2. Ich schwanke zwischen „Nö – kein Interesse“ und „Macht doch was ihr wollt“ ;)
    Natürlich „Macht doch was ihr wollt“, ist ja euer Podcast; ich frage auch niemanden ob es interessiert was ich so blogge – wem es nicht gefällt braucht es nicht zu lesen/hören :) Allerdings wenn ihr schon so direkt fragt antworte ich auch direkt „Nein – kein Interesse“. Ich lausche grundsätzlich keiner Werbeveranstaltung, das mache ich auch bei den anderen Podcasts nicht; es gibt ja den 2min-Vorlauf den man so lange drücken kann bis der Werbeblock vorbei ist ;)

    Ich denke in euren „normalen“ Podcast wird es sowieso nicht passen, denn „euer Boulevard“ gepaart mit Produkt-Infos kommt bestimmt nicht so an, wie es der Werbende gerne hätte. Wenn ihr allerdings die Zeit und Lust habt Sonderfolgen für Produkt-Werbung zu machen, warum nicht? Ist ja egal ob eine Sonderfolge 5min läuft oder 60. Jeder kann selbst entscheiden ob es interessant ist oder nicht. Die Downloadzahlen habt ihr auf jedenfall, denn bei euren Stammhörern™ wandert jede Folge sowieso in den Podcatcher…

    • Auf Downloadzahlen haben wir nie was gegeben. Es sollte ja auch keine Werbesendungen geben, aber nehmen wir z.B. den TaLa Papst in die Sendung ist das per se schon Werbung. Mich interessiert hier tatsächlich Hörer-Meinung da wir natürlich auch unterhalten und nicht langweilen wollen.

  3. Macht doch was ihr wollt!
    Das habt ihr doch schon immer so gemacht. Und wenn dann mal über ein Gadget oder so berichtet wird, dann wird es ja trotzdem eure spezielle Art sein, wie ihr davon erzählt. Ihr werdet bestimmt nicht so leicht als Werbeträger vereinnahmt.

  4. Ich finde das eine gute Idee, im Urwald der Hilfsmittel steigt man einfach nicht mehr durch… Und da einen Fachmann einzuladen finde ich eine gute und spannende Sache.
    LG,ich bin gespannt auf die Rückmeldungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud