Ticket-Shop Mega-Event Erfurt

Das Mega-Event in Erfurt ist ein Event auf dass ich sozusagen Zwangsverpflichtet wurde. ich erwähnte es daheim eher in dem Zusammenhang „…dort gibt es auch ein Mega…“ und die liebe Heike beschloss für mich dass wir dort hin möchten 8-) In der Realität werde ich dann wohl auf dem Event sein und Heike sich die Stadt anschauen ;-)

Es geht jetzt nicht darum hier irgendwas schlecht zu schreiben oder anzuschwärzen aber der Ablauf und das Ticket-System sind doch eher „gewöhnungsbedürftig“ und vielleicht kann der eine oder andere sich Stolpersteine ersparen wenn er das hier vorher gelesen hat.

Irgendwann war es so weit und der Shop ging online. Also flott die Programmpunkte ausgewählt und zusammengeklickt, klappte alles ganz wunderbar. Kurze Zeit später ging es dann (leider) los.

Eine EMail mit einer vorbildlichen Bestellbestätigung trifft ein und man kann das Geld überweisen. Diese EMail solltet ihr schon mal behalten denn auf der folgenden Rechnung ist leider keine Bankverbindung angegeben. Und wie ich durch die sozialen Medien so mitbekam führt das schon mal zur Verwirrung denn nicht jeder hat die erste EMail aufbewahrt. Auf einer Rechnung sollte die Bankverbindung durchaus auch noch mal stehen.

Also bezahlt und kurze Zeit später trifft die nächste EMail ein. Diese bestätigt die Zahlung und enthält einen Link auf eine Ticket-System. Hier war ich dann doch etwas irritiert, ich kaufe in einem Shop und bezahle, das Ticket gibt es dann wieder wo völlig anders? Ok, was solls. Also zur nächsten Seite und siehe da, der eigene Name sollte keine Umlaute haben sonst wird der Shop schon arg verwirrt um nicht zu sagen er legt falsche Datensätze an. Also den Support kontaktiert. Der antwortet sehr schnell und höflich und behebt den Fehler auch sehr, sehr schnell! Vielleicht wäre es aber eine Anregung als Support nicht ganz so „kumpelig“ zu sein. Ich mag es höflich aber wenn ich mein Gegenüber noch nicht mal kenne, nun ja… Egal, entscheidend ist hier wirklich dass der Fehler schnell behoben wurde und man per EMail gut auf dem Laufenden gehalten wurde.

In diesem Ticket-System findet man nun unter „deine Tickets“ nur ein Ticket, egal wie viele Eintrittskarten man bestellt hat. Darüber ein Erläuterungs-Text, bin mir nicht ganz sicher ob das vorher auch schon da war. Klickt man vorher auf seinen Namen der oben links steht bekommt man eine Übersicht in der steht „Anzahl Tickets: 1, 1 davon bezahlt“ ohne Erläuterungs-Text. Hier also Luft anhalten, nicht aufregen und erst unter „Meine Tickets“ schauen ;-) Ich wurde unter anderem auch auf die Hilfe verwiesen die hier tatsächlich ganz erhellend sein kann, schade eben nur das Hilfen wahrscheinlich ähnlich oft gelesen werden wie Listings von Tradis 8-)

Wenn ich nun alles richtig verstanden habe bekomme ich ein Ticket dass eigentlich gar kein Ticket ist sondern eher ein Abholschein. Mit diesem gehe ich dann zum Check-IN und erst dort bekomme ich dann meine eigentlichen Tickets.

Ich kann da einen gewissen Unmut der mir in den sozialen Netzwerken auffiel verstehen, ging mir auch so. Die Kommunikation zu diesem in meinen Augen etwas merkwürdigen Ablauf hätte wahrscheinlich etwas besser sein können. Sicherlich ist es auch unglücklich dass man nur dieses eine Ticket hat denn das verkompliziert es z.B. gleich mal wenn einer für mehrere Cacher zusammen bestellt hat die aber zu unterschiedlichen Zeiten eintreffen. Und nein, ich mag auch „…wir sind halt Amateure…“ oder „…machen alle mal Fehler…“ nur eingeschränkt akzeptieren. Hier wird ein sehr großes Event aufgezogen und bei uns waren es z.B. 50 Euro die ich zahle und dafür möchte ich diesen Teil des Events schon professioneller umgesetzt haben. Selbst wenn ich dafür etwas mehr zahlen muss.

Dennoch würde ich diese leichten Ruckler auch nicht überbewerten!! Zumal der Support hier für meinen Geschmack schnell und gut gegriffen hat. Vielleicht wäre noch mal eine klarere Darstellung dieses Tickets dass eigentlich ja ein Abholschein ist über ein Announcement eine gute Idee?!

Was solls, gezahlt haben wir, ein Ticket/Abholschein haben wir, Hotel ist gebucht, wir freuen uns auf ein schönes Event (D-Buddi) und auf eine schöne Stadt (Heike) 8-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud