Make Geocaching great again

Jetzt kann eigentlich nichts mehr schief gehen, das Headquater in den fernen USA hat keine Mühen und Kosten gescheut und ihren ersten Podcast aufgenommen. Irgendwie finde ich es schön das Groundspeak trotz seiner angehäuften Reichtümer (wenn man so manchen Threads, Tweets u.ä. glaubt) so auf dem Boden geblieben ist, die Ausstattung des Podcasts sieht zumindest eher „kostengünstig“ aus ;-)

Im Ernst, hört sich völlig ok an, den Inhalt muss halt jeder für sich selber entscheiden 8-) Der Podcast ist natürlich in Englisch. Mein Englisch ist wohl eher unteres Mittelfeld und es ist damit nicht ganz unanstrengend dem Podcast zu folgen. Es wird schon recht schnell und auch mit Dialekt gesprochen. Aber man kann schon so lala folgen. Für mich ist es halt weniger ein Podcast als eine Werbesendung und damit werde ich wohl nicht zum Stammhörer.

Mir lag es aber am Herzen hier mal darauf aufmerksam zu machen dass es dort jetzt etwas gibt. Wer mag hört einfach mal rein.

20161129-microphone-1496159_640

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud