Kletterkram zu verkaufen!

Nicht lange her, da habe ich mal wieder einen Klettercache gemacht. Mal wieder allein tief im Hafen war es. Ein 4.5er und siehe da, mit Motorradhose kann man nicht klettern, also was tun? Genau, raus aus der Büx, man hat ja noch die Unterbüx an 8-)  Und dann rauf auf den Baum. Leider nur kann man ab und an mal nicht so genau sehen das ein Ast nicht mehr so richtig gut hält und so durfte ich einen sehr schönen Absturz erleben. Finger aufgeschnitten, Handgelenk verstaucht. Das gute am Schreck ist das man nix spürt, daher doch noch den Baum hoch und den Cache zu Ende gebracht. Erst auf der Heimfahrt signalisierte diverse Dinge der rechten Körperhälfte das man nun doch keine 20 mehr ist und der Körper eher mal beleidigt ist. Daheim angekommen habe ich dann gleich mal bis Montag Abend mehr oder weniger durchgehend geschlafen, der Körper holte sich sozusagen sein Recht. Klingt aber eigentlich schlimmer als es ist denn wirklich passiert ist ja nichts und ich hatte schon schlimmere Abflüge.

Was ich damit sagen will? Nein, nicht das ich mich alt fühle, das wäre nun auch etwas übertrieben. Aber etwas älter schon und auch das mir da im Hafen am Boden liegend noch mal so richtig klar wurde wie schnell auch mal was Ernstes passieren könnte. Und da die unsichtbare Heike jetzt zu Ende studiert hat wollen wir eigentlich wieder richtig damit weiter machen das Leben zu genießen und das am besten bei bester Gesundheit! T5er haben mich eigentlich nie so wirklich gereizt und die Kletteridee mit Strickleiter ist dem guten Xibalba01 zuzuschreiben der einfach Lust hatte einen T5er zu machen aber eben nicht auf die übliche Weise 8-) Dafür noch mal lieben Dank Marco, das hat uns viele tolle Kletterstunden beschert!

Lange Rede, kurzer Sinn, ich stand gerade mal wieder vor einem Baum um zu schauen ob wir den mit der Strickleiter machen können und merkte einfach das ich eigentlich gar keine Lust mehr dazu habe. Und da ich immer der Meinung war das man bei solchen Dingen voll dahinter steht oder es lieber sein lässt werde ich es ab jetzt sein lassen! Und daher habe ich nun ein paar Dinge die ich nicht mehr benötige. Könnte ich jetzt auch bei EBay rein setzen, aber vielleicht findet sich ja jemand in der Cacherschaft der davon was haben möchte und der nahe genug dran wohnt sich die Dinge zu holen da der Versand ja doch etwas aufwendig wäre. Und ich verkaufe die Sachen nur an jemanden ab 18, ich möchte nämlich nicht irgendwelche Haftungsfragen diskutieren! Also, ich hätte da:

2 Höhlenstrickleitern, die ältere von 02/2009, die neuere 08/2011, die würde ich für 40€ (die ältere) und 50€ (die neuere) abgeben, die sind beide absolut in Ordnung!

1 Dynamisches Seil, 30 Meter, 05/2009, 10,3 mm, tip top in Ordnung für 10€

1 Statik Seil, 25 Meter, 05/2009, 10 mm, 10€

1 Grigri, Sitzgurt XL, Handvoll Karabiner, 05/2009, alles tip top, zusammen 30€

wenn also jemand Interesse hat, gerne bei mir melden. Ich bin ab nächster Woche noch mal für eine Woche mit der unsichtbaren Heike in Barcelona (soviel zu Leben genießen!) und dann erst wieder so richtig erreichbar, überlegt also in Ruhe. Vorzugsweise erstmal Leute die das hier abholen können!

4 Gedanken zu „Kletterkram zu verkaufen!

  1. Nabend,
    Ich hätte auf jeden Fall Interesse an einer von den beiden Strickleiter. Ist da noch was zu haben?
    Schönen Abend noch,
    Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud