Ihr wollt uns was Gutes tun?

Immer mal wieder kommt die Frage auf wie man uns was Gutes tun könne, kein Flattr, keine Amazon-Links oder -Wunschliste, kein Paypal, gar nix und Pakete sind schon durch den Versand eine recht teure Angelegenheit. Gibt es noch Likes, +1, iTunes-Rezessionen, aber ich gestehe so richtig wissen wir nicht was wir damit anfangen sollen. Und unser Ego ist so schon viel zu groß gerade richtig, so sind die irgendwie ganz nett aber nicht wirklich wichtig.

Dabei ist das eigentlich ganz einfach 8-)

Da wären die Postkarten die wir immer wieder mal bekommen, am Schönsten noch mit Koordinaten zum stalken. Da freuen wir uns wirklich über jede einzelne Karte! Und die werden hier auch nicht entsorgt sondern schmücken den Podcastkeller und geben ihm die richtige Atmo für die Podcasts.

Ansonsten geht einfach immer wenn ihr meint ihr müsstet uns was Gutes tun los und werft irgendwo einen Euro in eine Sammelbüchse. Oder fast noch besser, kauft einem Strassenverkäufer der Zeitungen für Obdachlosenhilfen verkauft eine ab!! Die wollen übrigens meist gar kein Trinkgeld sondern sind froh und Stolz selber was zu verdienen, also bitte kein gönnerhaftes Auftreten!

Und an dieser Stelle mal sozusagen einen „Sammeldank“ an die ganzen Weihnachtspakete, das kann doch nicht alles gewesen sein fast nicht wahr sein was wir da so erhalten haben, absolut großartig!

Aber im gleichen Schritt soll das mal relativiert werden. D.h. natürlich freuten wir uns über jedes einzelne Paket wie die Schneekönige, aber das bedeutet nicht dass jetzt alles was schicken sollen, ein Download, ein Kommentar, das alles ist letztendlich auch immer eine kleine Belohnung für uns.

Also noch mal kurz und knapp an alle Hörer, genießt die Show und gut ist. Macht euch keine Gedanken um uns und freut euch einfach mal über etwas kostenloses und bettelfreies, hat doch auch mal was ;-)

Spannungsbogen wird mir zu anstrengend, daher lass ich hier mal die Katze aus dem Sack! Sonntag werdet ihr „dBvdsMddKb“ hier finden!

3 Gedanken zu „Ihr wollt uns was Gutes tun?

  1. Puh, ein Mystery? Von dir?! 8-)

    Zunächst habe ich an eine Rot-Verschlüsselung gedacht.
    Mein Mr brachte mich dann schnell auf den richtigen Weg und so überlegte ich den Vormittag über, was es nun heißen könnte…

    Das Resultat:
    die Beiden von der schweigenden Mehrheit danken den Konsumenten beispiellos

    So, jetzt bin aber gespannt wie ein Flitzebogen, was uns am Sonntag erwartet.

    P.S.: Wenn Blumen, dann mag ich sie lieber im Topf als geschnitten. 8-)

  2. Will Attend

    der
    Buddi
    veranstaltet
    das
    super
    Mega,
    das
    der
    Kuchenliebhaber
    braucht

    …mit Konditoren- statt Händlermeile

    Geile Idee!!!
    Wir sind dabei: +2; einmal mit und einmal ohne Sahne
    Bitte nur Shuttle für den Hinweg, zurück wird gerollt. ;)

    DfdO!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud