Geotour Paderborn der Vorlauf

Nun ist es fast so weit, wir haben, dank Vatertag, ein verlängertes Wochenende und so werden wir mal die Geotour Paderborner Land beginnen. Allerdings überzeugt mich das Ganze schon in der Vorbereitung nicht so richtig. Wie ja schon im Podcast zu hören fand ich die Erläuterungen der Homepage nicht so völlig eingängig, aber mittlerweile habe ich es dann zumindest mal so weit dass ich die Caches und die Touren vorliegen habe.

Wir wissen noch nicht wann genau wir welche Tour machen aber die möglichen Touren wollte ich dann mal vorbereiten. Und auch hier sind so kleine Ungenauigkeiten die ich immer etwas anstrengend finde. So klicke ich auf der Homepage auf die Tour Lippspringe was mich dann zu einem Cache führt. Hier ist dann aufgeführt welche Caches zu der Tour gehören. Und siehe da, der Cache auf dem ich gelandet bin schon mal nicht?! Da bin ich dann irgendwie irritiert und frage mich ob ich was falsch gemacht habe.

Viel schlimmer, 3 Ratehaken. Ok, 2 davon sind wohl Bonis, aber wie ich so hörte der 3. nicht und der ist wohl durchaus nötig um die Bonis zu finden. Anders formuliert, die vielen Cacher die wie ich Ratehaken maximal lästig finden sind schon fast raus denn für mich ist der Ratehaken zumindest nicht lösbar. Also geht es wieder los mit rumfragen wer helfen könnte und die „Beziehung“ zu der Geotour leidet bei mir dadurch schon arg denn genau darauf habe ich eigentlich keine Lust. Also wenn jemand Mysteries der Geotour gelöst hat, ich freue mich über zulaufende Koordinaten, die für Lippspringe und Hövelhof habe ich schon. Und nein, ich habe keine Cacherehre und es ist mir nicht im mindesten peinlich die Ratehaken nicht selber zu lösen, gibt auch keine mir bekannte Regel die das verlangen würde 8-)

Aber selber Schuld, ich hätte es ja gleich lassen können. Doch nun ist die Wohnung gebucht, die Wanderung wird ja dennoch machbar sein und so schauen wir einfach mal. Vor Ort muss es dann aber schon wirklich schön werden, ansonsten werden wir die August-Tour wohl eher noch mal überdenken und die Geotour lieber abhaken, scheint irgendwie nicht mit uns kompatibel zu sein, Schade. Aber wie gesagt, wer weiß es schon, vielleicht wird es vor Ort ja ein Cache-Feuerwerk ;-)

to be continued….

Ein Gedanke zu „Geotour Paderborn der Vorlauf

  1. Haha – genauso ging es mir, als ich mich das erste (und letzte) mal mit einer Geotour beschäftigt habe. Ratehaken und T5 – und schon war das Buch wieder zu.

    Viele Spaß trotzdem bei der Wanderung :) und LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud