GC5X9NN – Petlinge im Wald

Weihnachten das Fest ins Saus und Braus rückt näher. Bei uns folgt danach meist etwas Bewegung und als Geocacher bietet es sich an, dies mit einer kleinen Cacherunde zu verbinden. Ich benötigte die Bewegung schon ein wenig früher und habe mich für die Runde Petlinge im Wald von Andi+Monique entschieden.
Petlinge

Die Runde macht vieles richtig und dient für mich als Blaupause für kleine Cacherunden. Das fängt schon beim Namen an, es handelt sich bis auf den Bonus ausnahmslos um Petlinge, welche noch etwas aufgehübscht sind und im Abstand von ca. 300m liegen. Damit kommt die Runde auf ca. 4km Wegstrecke und schafft es zwischen den einzelnen Caches auch prima das Gefühl eines kleinen Spaziergangs zu vermitteln.
IMG_20151219_094116
Im Übrigen kann man nicht mit dem Auto bis zum ersten Geocache vorfahren, sondern hat vom Parkplatz noch ca. 800m Wegstrecke vor sich. Für mich ein klarer Pluspunkt, kommt es so doch zu weniger Flurschäden.
Gerade um auf solchen Runden die Flurschäden in Grenzen zu halten, fordere ich ja immer klare und eindeutige Hints. Mir geht es ja primär um die Bewegung, insofern möchte ich am Ground Zero nicht allzulange aufgehalten werden. Auch dies haben die Owner berücksichtigt. Tja und wie kommt man jetzt an die Koordinaten für den Bonus? Einfach die Zahl vom Logbuch notieren und diese in die Bonuskoordinaten einsetzen. Keine schwierigen Berechnungen, keine Rätsel und sogar an mich gedacht, da die Zahlen nach dem sechsten Geocache noch mal wiederholt werden.
IMG_20151219_093850
Fazit: Wenn Ihr ca. zwei Stunden (bei gemächlichen Tempo) im Wald verbringen, die Natur geniessen und ein wenig für die Statistik tun wollt, dann sollte eure nächste Reise Richtung Schneeverdingen starten. Das der Ort auch so mit guten Geocaches glänzt, sollte euch spätestens seit unserem letzten Podcast bewusst geworden sein.

4 Gedanken zu „GC5X9NN – Petlinge im Wald

  1. Hallo Trracer,

    vielen Dank für deine netten Zeilen über unsere PETlinge im Wald.
    Wir freuen uns das dir unsere kleine Runde gefallen hat und wir einen so schönen Blogeintrag dafür erhalten haben :-)

    Viele Grüße und einen guten Rutsch

    Monique

  2. Das ist eine schöne Sache, die ich als Sonnenkönig64 auch als Geocacher unterwegs bin.
    Ich bin erst seit Juni Geocacher, habe aber im Wald die schönsten Erlebnisse gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud