Ein sehr besonderes Event

Mittlerweile finde ich ja eher Events spannend die irgendwie anders sind da ich eh nicht so der Event-Gänger bin. Nichts gegen „normale“ Events, aber irgendwann sind die Gespräche ja doch immer wieder ähnlich und eine gewisse Abnutzung oder Ermüdung stellt sich bei mir ein.

So geht es heute z.B. auf das GIFF-Event GC6QYWB weil es eine familiäre Größe hat und ich so mal alle GIFF-Filme in Ruhe mit der unsichtbaren Heike schauen kann, das finde ich schon spannend. Und nun hat sich noch ein weiteres Event ergeben das ich hier noch mal erwähnen möchte, vielleicht hat der eine oder andere ja noch nichts davon gehört.

Es geht um das 4. Brockenfrühstück, ein mittlerweile ja schon kultiges Event das eben auch etwas Besonderes ist! Da geht es am 17.12. um 06.00 Uhr den Brocken hoch um dann dort gemeinsam den Sonnenaufgang zu erleben. Die letzten Jahre hat es aus den verschiedensten Gründen nicht geklappt. Auch dieses Jahr sprach so einiges dagegen, aber jetzt reichte es uns und die unsichtbare Heike erteilte Auftrag unverzüglich Zimmer zu buchen und sich anzumelden 8-)

Wer also mal wirklich was Besonderes geboten haben möchte und sich allein nicht aufraffen kann oder dem es allein zu anstrengend ist oder was auch immer, auf, auf, jetzt gibt es wieder mal die Möglichkeit ;-)

P.S.: wir starten übrigens von Schierke aus und nehmen dort die „leichte“ Strecke, also nicht querfeldein.

20161105-brocken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud