DSM088 – Sonderfolge – Urlaubstagebuch

Update 15.08.

Höre gerade von Micha/Making Tracks dass der Audio-File nicht ganz sauber ist. Merseburg Tag 2 fehlt, da hat die Aufnahme auch tatsächlich nicht geklappt. Tag 1 ist dafür doppelt. Ich lass das jetzt mal so damit die Podcast-Reader nicht verwirrt werden. Seht es als Bonus oder Strafe ;-)

2 Wochen Urlaub, dieses mal in Deutschland. Eine Tour in der wir uns Münster, Nürnberg, Regensburg und Merseburg angeschaut haben und dabei natürlich auch ein wenig am cachen waren. Kurz und knapp in einem Audio-Tagebuch zusammen gefasst. Denkt dran, wir haben geurlaubt und am Rande waren wir cachen. D.h. es gibt bestimmt überall ganz tolle Caches, aber wenn man als Touri nebenbei am cachen ist dann geht es einem vielleicht wie uns ;-)
Hinfahrt nach Münster

GC5ZEDJ – Zur grünen Walze

GC4FZVD – TB-Hotel Cloppenburger Land

Münster

GC2WDCZ – Hände waschen nicht vergessen!

GC6KHPJ – Fackeln im Sturm

GC578KA – Rette Papa Schlumpf!

GC2RTYJ – Die Hansaklamm

GC5DC0V – Haie am Hafen

GC37Y3X – Open Street caching

Münster nach Nürnberg

GC5B1EM – Challange alte Hasen

Nürnberg

Nürnberg nach Regensburg

Regensburg

GC1AHN0 – Sepp & Berta bekommen Post

GC1Z8GD – Steinerne Brücke (Stone Bridge) Regensburg

GC1WAVM – Regensburger Gassenjagd

GC6FF8B – TB-Hotel am Kloster Weltenburg – Donaudurchbruch

GCJQTM – Zu Regensburg auf der Kirchturmspitz

Regensburg – Merseburg

Merseburg

GC3FCD3 – Lang ist’s her

GC3H5E5 – Walpurga’s Kräutervorrat

GC1WJWK – Stadtfriedhof St. Maximi

20160814 Urlaub

Mono Download

Stereo Download

Download Varianten

3 Gedanken zu „DSM088 – Sonderfolge – Urlaubstagebuch

  1. Hallo D-Buddi, zu Deinem Bericht über Nürnberg, also wenn du wiedermal in der Ecke bist solltest auf alle Fälle die Cahces vom Team Die Mäuse im Wald machen.
    Da ist einer genialer wie der andere und haben im Grunde alle einen FP verdient.
    Außerdem ist der EC Schwarzachschlucht auf alle Fälle einen Besuch Wert.
    Nur so als Tipp, aber vielen Dank für den netten Bericht, so was hört man immer wieder gerne.
    Liebe Grüße aus dem Erzgebirge

  2. Es ist schon fast etwas peinlich aber ich bin leider jetzt erst dazu gekommen diese Folge zu hören.
    Wer bis jetzt noch Zweifel hatte, dass ich mit der NSA gut Kumpel bin, der dürfte spätestens jetzt überzeugt davon sein. Es ist ja schließlich kein Zufall, dass der Tag 2 von Merseburg nicht im Podcast zu hören ist. Die Kollengen haben beim Beseitigen der Spuren sich voll ins Zeug gelegt. :D
    An dieser Stelle sage ich noch mal Danke für die Einladung und den netten Plausch.

    INTERCEPTOR

    PS
    Der Cache in Merseburg, welcher noch erwähnt wurde, sollte dieser sein:
    Am Kegelparadies Merseburg – GC61VNY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud