DSM053 – wir sind der Halt

Louis Cifer sagt wir waren heute recht freundlich. Die Frage ist ob das nun ein Lob ist 8-) Im Ernst, wir haben wieder einiges besprochen und uns auch über das Garmin GPSMAP 64s ausgelassen, sind so 2:20 Futter geworden ;-)

Sugru – Die moderne Knetmasse
bestellbar im: Heise Shop
Podcasttipp – Opa Harald erzählt
Letterbox behindert Multi
Joboutsourcing nach China
10 Jahre Cacher – was soll Jörg machen? Vorschläge in die Kommentare
Testgerät: Garmin GPSMap 64s
und das Video dazu
Cacheempfehlung:
Jack Sparrow wäre neidisch
Austrittrunde
Geocaching – Lehrpfad „Letterbox“
544-2 bis in die Spitze
Tal der Mächtigen
Ein lustiges Log
Der Cache aus dem Globetrotter Handbuch (Frühjahr 2014 S.54)
Opel und das Geocaching
Kickstarter Kampagne – The World´s Biggest Geocache
Die nächste Kampagne ohne Erfolg: Geocaching – knifflige Schatzsuche mit GPS Technik
Geocaching Adventures:
Schatzhüterin GeoTour
Geoheimnisse der Region Hannover GeoTour
Die Seite, die jeder Cacher kennen sollte, Geocache-Hilfe.
Und hier mal ohne Ironie.
Zum Thema Loggen auf dem Brocken hier mal ein Exkurs

Download
Download Varianten

5 Gedanken zu „DSM053 – wir sind der Halt

  1. Hallo Ihr beiden,

    ein paar Infos zu Euren Aussagen in der lustigen Ausgabe Nr. 53.

    Zum Einen ist der Graunacken aus dem MOT-Wald eine zierliche Frau, welche sich schon häufiger mal mit andern Cachern in die Haare bekommt….
    Und wenn nicht sie dies tut, dann ist der leicht behaarte Begleiter derjenige der mit dem Schürhacken unterwegs ist…

    Dann muß ich ein wenig widersprechen, denn wir haben bis dato keine Caches mit regelverbiegen im HHCDJ Wettbewerb gehabt – es scheint den Ownern bewußt zu sein, dass diese Caches doch auch unter besonderem Fokus stehen.
    Und der Wettbewerb ist eigentlich eher als sportlicher, fairer Wettbewerb gesehen.
    Bis dato hat das gut geklappt und ich hoffe das dies auch weiter so laufen wird.

    Zum Abschluß – bis mir das GPSMap 60 csx geklaut wurde, habe ich es wirklich gerne als Zweigerät neben dem iPhone für die Waldtouren oder bei schlechten GPS Verhältnissen genutzt – und ich fand es auch sehr stabil.
    Nach dem Diebstahl habe ich nun ein eTrax 30 – der von der Genauigkeit m.E. nicht mithalten kann mit dem GPSMap 60 csx.
    Auch die sogenannt „Usability“ ist eher gewöhnungsbedürftig – einen Oregon oder Montana hab ich noch nicht genutzt, aber da ich die GPS Geräte als Zweitgerät benutze ist dies auch eher nicht von Nöten…

    Viele Grüße Techl

    • Regelverbiegen?? Ist mir jetzt gar nicht klar wo wir das genau gesagt haben. Ich muss auch noch mal betonen das ich gar nichts gegen „Cache des Jahres“ und ähnliches habe, ich kann da nur nichts mit anfangen und bin mir unsicher ob es wirklich gute Auswirkungen hat. Dazu kommt die Tatsache das die Geschmäcker oftmals breit gestreut sind, die Bewertung damit schon extrem schwierig. Und genau das Wort „Wettbewerb“ ist es das ich so gar nicht mag. Genauer gesagt halte ich mich möglichst fern von allem was mit Wettbewerb zu tun hat da Wettbewerb für mich immer nur zu Ärger führt da einige eben nicht verlieren können. Desweiteren habe ich auch nie recht verstanden warum ich mich vergleichen sollte.

      Wir haben den Namen „schweigende Mehrheit“ ja nicht umsonst so gelassen, meiner Meinung nach gilt die beim Geocachen immer noch extrem. Der überwiegende Teil der Cacher die ich ab und an im Wald treffe oder privat kenne hat mit den Cachern im Internet wenig bis gar nichts zu tun. D.h. die interessiert das ganze Geschreibe gar nicht oder sie haben nicht mal Kenntnis davon. Im Gegensatz dazu wird im Internet oft so getan als werde hier die Welt des Geocachens gemacht und davor gruselt es mich oft genug.

      Zum GPS64s haben wir ja auch wirklich nur wenig zu bemängeln gehabt, es enttäuschte halt gerade da etwas wo ich mir viel erwartet hätte, ist aber letztlich ein sehr gutes Gerät. Die „Usability“ fand ich gar nicht so schlimm da ich halt auch von jahrelangem Legend-Gebrauch ja vorbereitet war 8-)

  2. Hm, da ist doch irgendwas schiefgegangen. Im Downloadcenter heißen alle Dateien „DSM0_“. Müsste es nicht „DSM053_“ heißen? Nicht sonderlich schlimm, nur wenn man es nicht merkt, sucht man die Datei plötzlich im Dschungel der bereits heruntergeladenen, bis man sie dann irgendwann ganz am Anfang findet.

    Viele Grüße
    Gerald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud