Alle irre oder werde ich nur alt?!

 

Heute bekam ich eine Mail in der ein großes Event eine große Ankündigung macht die wir Blogger/Podcaster aber erst um eine bestimmte Zeit veröffentlichen sollen. Ich bin der festen Überzeugung dass das super nett gemeint ist! Werdet ihr heute ja vermutlich noch x-fach lesen ;-)

Empfinden hingegen tue ich das eindeutig anders. Zum einen finde ich das, was da angekündigt wird, nicht mal sonderlich spannend. Zum anderen will man noch vorgeben ab wann berichtet werden darf und zu guter Letzt gibt es gleich noch Bilder dazu wo man dann die Orga bestaunen darf. Ach nee, das ist mir dann doch etwas zu dicke! Wartet also besser nicht darauf dass hier was kommt, es sei denn Trracer entschließt sich noch was zu schreiben.

Wahrscheinlich ist es so wie Trracer immer sagt, Events müssen heute schon was bieten damit die Leute kommen. Aber für mich sind und bleiben das mit solchem Aufwand eher Messen als Events. Auch einer der Gründe warum ich bisher auf nur einem Mega dieses Jahr angemeldet bin, dem Hüpfburg-Event am Meer 8-) Dort gibt es kein Zeppelin, keine rostige Dosen, keinen vorlesenden Pseudo-Promi, keine Pseudo-Lost-Places, keine 81er Matrix, kein Powertrail, eigentlich fast gar nichts außer Wasser und Gemütlichkeit. Wahrscheinlich ist es das was bei mir mittlerweile immer mehr Vorfreude aufkommen lässt denn dort kann ich mich in Ruhe unterhalten da nicht alle von Attraktion zu Attraktion hetzen. Und scheinbar geht das vielen ähnlich wenn man die WAs sieht ohne dass hier endlos getrommelt wird.

Davon ab, ich wünsche JEDEM Mega viel Erfolg, ohne wenn und aber! Nur weil ich anderer Meinung bin, bin ich ja nicht so vermessen zu meinen die anderen würden alles falsch machen. Ich mag es halt nur gemütlicher ;-)

9 Gedanken zu „Alle irre oder werde ich nur alt?!

          • Stimmt !!! Blogger sind Alles!!!

            Was? Blogger sind…… Blogger verbreiten ihre eigene Meinung. Hat das jetzt mit Pressearbeit zu tun? Die Presse hat einen wesentlichen Einfluss auf die öffentliche Meinung. Blogger erreichen Leser mit „ihren“ Themen. Hier sind es Geocacher, die ihr mit eurer Meinung beglückt.

            Macht weiter so!!! ;-)

    • Sperrfristen muss man aber nicht beachten, ebensowenig wie man die zugesandte Info unbedingt verarbeiten/veröffentlichen muss.
      Gut, die Mißachtung einer Sperrfrist sorgt wohl dafür, dass man in Zukunft von solchen Informationen ausgeschlossen bleibt, was ja auch wiederum gewünscht sein kann 😉
      Ich finde es allerdings ein wenig sonderbar, ungefragt(?) Blogger diesbezüglich anzupingen. OK, vielleicht bin ich auch nur neidisch, weil ich keine Mail bekommen habe 😉 Blogger sind keine Redakteure, die irgendwie die Textspalten vollbekommen müssen, wenn uns nix einfällt, gibt’s halt keinen Blogpost.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud